Navigation

Mit dem eingängigen Rhythmus des Queen-Klassikers „We will Rock you“ begrüßten Schülerinnen und Schüler der Klax Schule am 21. September ihre Gäste. Viele Familien nahmen an diesem Tag an den Führungen durch das Haus teil und ließen sich von den vielen Angeboten überraschen, die hier auf sie warteten.

Lehrkräfte und PädagogInnen beantworteten alle Fragen und berieten die Eltern und ihre Kinder. Doch an der Klax Schule wird nicht nur geredet – hier wird ausprobiert!

In den Kreativräumen, wie dem Makerspace, dem Atelier, der Grafikgestaltung oder dem Musikraum, wurden die Gäste selbst aktiv und kreativ. Ein großer Hit war auch der Greenscreen, der Kinder und Erwachsene in die unterschiedlichsten Landschaften versetzte.

Auch Schülerinnen und Schüler der Klax Schule engagierten sich und stellten den BesucherInnen ihre Räume und ihren Lernalltag vor. So konnte man beispielsweise am Unterricht der Abiturstufe teilnehmen: Der Physik-Leistungskurs beschäftigte sich anhand der Mechanik eines Fahrrads mit Drehmoment, Drehimpulsen und Rotationsprinzipien. Im Kunstatelier der Abiturstufe wurden lebensgroße Köpfe getöpfert, deren detailliert gearbeiteten Mimiken beeindruckten.

Auch das Jahresthema Nachhaltigkeit kam nicht zu kurz: Bei einem Spenden-Glücksrad wurden im Laufe des Tages mehr als 200 Euro gesammelt. Mit dem Geld wird das Projektziel der 5. Klasse verfolgt, die den Schulwettbewerb der Begegnungswoche gewonnen hatte: Sie möchte davon Bäume pflanzen lassen.

 

Impressionen vom Tag der offenen Tür im Herbst 2019

IMG_8205_790pxl
IMG_8218_790pxl
SCH_Grafik05_790pxl
SCH_Kunstatelier_790pxl
SCH_Mann-und-Tochter-vor-Aufsteller_Todt_790pxl
SCH_MusikprogrammTrommeln_790pxl

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok